Jetzt buchen!

Jetzt buchen!

Schreiben Sie eine Überschrift für Ihr Wohnobjekt

Hier können Sie einen Einleitungstext schreiben, um Gäste auf Ihrer Webseite und in Ihrer Ferienwohnung zu begrüßen.

Dies ist Ihre Chance, einen guten ersten Eindruck zu machen und Ihre Kernaussage mit den Besuchern Ihrer Webseite zu teilen.

Laden Sie nun ein eigenes Bild hoch, das ins Auge springt. Das Foto könnte z. B. Ihre örtliche Umgebung oder sogar Ihre Ferienwohnung zeigen. Achten Sie darauf, dass sich die Bilder in der Slideshow darüber nicht wiederholen.

Fügen Sie Angaben zu Wohnobjekt und Ausstattung hinzu. 

Hier können Sie potenziellen Gästen alle Informationen geben, die sie brauchen, um sich für Ihre Ferienwohnung zu entscheiden. Zum Beispiel:

- Was für eine Unterkunft bieten Sie an? (z. B. Villa, Hütte, Baumhaus)
- Was sind die Eckdaten des Mietobjekts? (z. B. Schlafzimmer, Badezimmer, Ausstattung, Stil)
- Wodurch hebt sich Ihre Ferienwohnung hervor? (z. B. Swimmingpool, Bergaussicht)
- Welche Anreize gibt es in der Umgebung? (z. B. Strandzugang, Skigebiet)

Laden Sie Qualitätssiegel oder Auszeichnungen von externen Seiten hoch.

Hier können Sie jegliche weiteren Inhalte einfügen, wie z. B. ein Bewertungssiegel, ein Sonderangebot oder ein Foto der Ferienwohnung. Fügen Sie Inhalte hinzu, indem Sie oben auf dieser Seite auf „Neues Widget einfügen“ klicken.

Wir empfehlen Ihnen, Auszeichnungen zu Ihrer Homepage hinzuzufügen, die dabei helfen, Glaubwürdigkeit und Vertrauen aufzubauen, wie beispielsweise:

- Ein Qualitätssiegel oder Zertifikat von einem führenden Bewertungsportal (z. B. Airbnb, Booking.com)
- Das Qualitätssiegel einer offiziellen Behörde, die Ihre Ferienwohnung anerkennt
- Den Erfahrungsbericht oder Gästebucheintrag von einem ehemaligen Gast
- Eine Auszeichnung die Ihre Mitgliedschaft bei einem Verband hervorhebt (z. B. VRMA)

HEALTH AND SAFETY:

Our cottage and surroundings were made to the standards of earlier times. Consequently, you may encounter features that reflect particular character but that deserve due care and attention, particularly by the young, elderly, less mobile or visually impaired. Examples of these are low doorways, uneven surfaces, low ceilings and beams, unexpected drops or changes in level, dry stone walls, narrow and high bathtub and by modern standards low or absent lighting. There are no open fires permitted at the cottage. In all cases we have sought to make a sensible compromise between due regard for safety and the careful retention of the fabric and features, which makes it an interesting place to stay. We ask you to appreciate and use the cottage with this understanding.